Datenschutz

und rechtliche Hinweise

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets freiwillig. Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit das Recht der weiteren Verarbeitung Ihrer Daten durch die Praxis Dr. Thimm, soweit im Rahmen der gesetzl. Vorschriften möglich, schriftlich zu widersprechen. Auch haben Sie später die Möglichkeit, Ihre Identitätsdaten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen von uns löschen zu lassen (Artikel 17 Abs. 1 DSGVO). Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Fr. Dr. Thimm behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.



Die Informationen auf dieser Website werden mit Sorgfalt zusammengestellt und regelmäßig überarbeitet. Der Diensteanbieter, Frauenarztpraxis Dr. med. Heike Thimm, übernimmt jedoch keine Haftung für Übertragungsfehler und keine Garantie für Aktualität, Richtigkeit sowie Vollständigkeit der Angaben.



und rechtliche Hinweise

Für die Inhalte der Internetseiten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird, übernimmt der Diensteanbieter, die Frauenarztpraxis Dr. med. Heike Thimm, keine Verantwortung. Sie geben ausschließlich fremde Inhalte wieder. Ein Besuch dieser Websites erfolgt auf eigene Gefahr.



Der Diensteanbieter, die Frauenarztpraxis Dr. med. Heike Thimm, behält sich alle Rechte an den in diesem Online-Auftritt zur Verfügung gestellten Informationen vor (Texte, Bilder, Grafiken, Videos, Marken, usw.). Sie unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Die Wiedergabe, Vervielfältigung oder sonstige Verbreitung der Inhalte dieses Online-Auftritts bedürfen der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch den Diensteanbieter, der Frauenarztpraxis Dr. med. Heike Thimm.



Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung
Dr. med. H. Thimm, Sebaldstraße. 19
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171/1046740
Fax.07171/939801
praxis@dr-thimm.com

2. Zweck der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).
Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. Empfänger Ihrer Daten
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt
haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.
Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. Speicherung Ihrer Daten
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist bzw. gesetzliche Aufbewahrungsfristen dies vorschreiben.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung schriftlich zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
(Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationssicherheit Baden-Württemberg, 15Königstrasse 10 a70173 Stuttgart
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart, Tel.: 0711/615541-0, FAX: 0711/615541, poststelle@lfdi.bwl.de

6. Rechtliche Grundlagen
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.
Ihre Dr. Thimm mit Praxisteam



Die Wirksamkeit der rechtlichen Hinweise ist als Teil des Internetangebotes des Diensteanbieters, der Frauenarztpraxis Dr. med. Heike Thimm, zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.



Seit 2002 gibt es in der Bundesrepublik Deutschland ein Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen, in dem festlegt wird, dass Menschen mit Einschränkungen ein barrierefreier Zugang zu Informationen (z.B. auch zu Webseiten) gegeben sein muss. Diese Web-Site verfügt über eine barrierefreie Variante für sehbehinderte Nutzer, die von speziellen Browsern für diese Nutzergruppe erkannt werden kann. Zur barrierefreien Ansicht wechseln >>>



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken